Imbolc

Lichtmess 1./2. Februar

Nimmt man den 2. Vollmond nach der Wintersonnenwende, sind wir bereits beim nächsten Jahreskreisfest der Kelten „Imbolc“ oder auch „Lichtmess“, um den 1./2.2. Februar angelangt.
Es ist ein Fest des Lichtes, der Reinigung und der Hoffnung. Das Licht, das nun endlich, zwar langsam, aber stetig, Tag für Tag wieder zurückkehrt. Kennst du das Sprichwort: „An Lichtmess um ne ganze Stund“, das heißt, dass es jetzt schon eine Stunde länger hell ist als im Vergleich zur Wintersonnenwende. 
 
Noch liegt die Natur im Winterschlaf, aber unter der Erde bereitet sich schon alles auf das Erwachen darauf vor. Die jungen Triebe und Keimlinge können es kaum noch erwarten, bis es endlich wärmer wird und sie wieder austreiben können.
Früher war der Winter oft mit Hungersnöten und viel Verzicht verbunden, deshalb wurde Imbolc auch als das Fest der Hoffnung, auf bessere Tage, eben wegen dem zurückkehrenden Lichts gefeiert.
 
Dieses Jahreskreisfest ist der keltischen Göttin Brigid geweiht, die als Lichtkönigin gefeiert wurde, aber auch als Hüterin des Feuers, die von Haus zu Haus zieht, und die Feuer am Herd wieder neu entzündet. Auch wurden Brigid-Kreuze, die aus Stroh waren verbrannt.
Es war auch ein Reinigungsfest, an dem das Haus geputzt und geräuchert wurde um die Dunkelheit endgültig zu vertreiben. Aber nicht nur das Haus, sondern auch die Menschen haben sich mit Birkenzweigen abgestrichen oder Reinigungswaschungen gemacht.
 
Auch wir dürfen uns diese alte Tradition wieder ins Gedächtnis rufen, indem wir  das Licht, das auch in uns wieder mehr und mehr zurückkommt, willkommen heißen.
Vielleicht hast auch du Lust, einen Frühjahrsputz zu machen, Dinge auszusortieren, zu räuchern oder aber auch dir ein Reinigungsbad zu gönnen.
 
Hierfür könntest du Kräuter und Pflanzen verwenden, die reinigend wirken.
Passend hierzu wäre auch unsere Räuchermischung OM Goya passend, in der es um die Reinigung und Klarheit geht. Hier sind u.a. Salbei, Mistel, Beifuß und Fichenharz enthalten.
 
Oder du könntest nach den Raunächten nochmal in die Reflexion gehen und dich fragen, was du nun endgültig loslassen möchtest und welche gesetzten Ziele und Wünsche nun in die Umsetzung gebracht werden dürfen.
Goya_1
Räuchermischung OM GOYA